Geschichte erleben

Bei dem Symposium "Die nordhessische Weidelsburg im Focus der Forschung" konnte man am vergangenen Wochenende  auf Tuchfühlung mit der Vergangenheit unsere mittelalterlichen Weidelsburg gehen.

Oliver Ulloth, Manfred Schaub und Burkhard Finke verfolgten gespannt die Veranstaltung und informierten sich vor Ort über die neuesten wissenschaftliche Erkenntnisse.

Bei herrlichen Wetter zogen die Veranstalter ein durchweg positives Fazit.

Herzlichen Dank allen Ehrenamtlichen, die sich in Vorbereitung und Durchführung des Symposiums engagiert haben!