Wechsel an der Spitze der SPD in Hessen

Nach über 10 Jahren trat Thorsten Schäfer Gümbel (TSG) als Vorsitzender der Hessen SPD ab.

Mit  89 % Ja Stimmen wählten die Delegierten beim Landespateitag in Baunatal die Südhessin Nancy Feser zur neuen Landesvorsitzenden.

Bevor Nancy Feser die Eckpunkte ihrer Politik darstellte, bedankten sich die über 300 Genossinnen und Genossen mit lang anhaltendem Beifal bei TSG für die langjährige Arbeit, den Einsatz und das Engagement in wahnsinnig schwierigen Zeiten.

"Du wärest ein guter Ministerpräsident gewesen!" fasste Hans Eichel zusammen.

Und zu Nancy Feser gewandt sagte er, "Ich möchte endlich den Titel letzter SPD Ministerpräsident loswerden!"