Echte Gebührenfreiheit in der Kinderbetreuung

Die Befreiung von Kindergartengebühren für alle Kinder, also auch für die unter drei jährigen Kinder, fordert die Hessen SPD.

Generalsekretärin Nancy Feser betonte dabei, dass diese Entlastung auf keinen Fall zu Lasten der Kommunen gehen darf.

Die derzeitige Regelung sei unsozial und verstärkte den Druck auf die Städte und Gemeinden.

Die Erstattung aus Wiesbaden betrage weniger als 140 €, die realen Kosten pro Kind, pro Monat liegt bei 800 - 1000 €.

Die Gebührenbefreiung ist wichtig und nachvollziehbar, da frühkindliche Bildung nicht am Geldbeutel der Eltern entschieden werden darf.

Der kostenlose Zugang für alle ist das erklärte Ziel!